Abwesenheit im Scheidungsverfahren: Nur in Ausnahmefällen kann von Anhörung beider Ehepartner abgesehen werden

Scheidungsverfahren verlaufen selten in ruhigen Bahnen, aber in welchen Fällen kann von der
Anhörung einer der beiden Ehegatten vor der Scheidung abgesehen werden?
Nach gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Zuweisung der Ehewohnung und zum
Trennungsunterhalt kam es zur Verzögerung des Scheidungsverfahrens. Der Ehemann hielt sich
zu diesem Zeitpunkt im Ausland auf und erschien nicht zum Scheidungstermin. Das Amtsgericht
(AG) hörte nur die Frau an und schied sodann die Ehe. Gegen diese Entscheidung legte der Mann
Beschwerde ein.
Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) stellt in seiner Entscheidung die wenigen Ausnahmefälle
dar, in denen davon abgesehen werden kann, beide Ehegatten anzuhören, ob die Ehe zerrüttet und
zu scheiden ist. Ist es schwierig, einen Ehegatten zu erreichen, ist dies noch kein ausreichender
Grund, von dessen Anhörung absehen zu können. Es ist nachzuweisen, dass der Ehegatte, der
nicht angehört werden kann, unbekannten Aufenthalts ist - also nachweislich unerreichbar.
Alternativ kann es ausreichen, wenn ein Ehegatte mehrfach unentschuldigt nicht bei Gericht
erschienen ist oder ausdrücklich bzw. durch sein Verhalten eindeutig zu erkennen gegeben hat,
nicht aussagebereit zu sein.
All diese Voraussetzungen waren nicht erfüllt. Deshalb hob das OLG die Scheidung des AG
wegen dieses Verfahrensmangels auf und verwies die Sache zurück, damit die Anhörung
nachgeholt wird.

Hinweis: Mitunter schuldet ein Ehegatte Unterhalt bis zur Scheidung (im entschiedenen Fall die
Ehefrau), danach jedoch nicht mehr. Dieser Ehegatte hat Interesse an einer raschen Scheidung,
der andere an einer Verzögerung des Verfahrens. In diesen Fällen kann diese Entscheidung des
OLG bedeutungsvoll werden.

Quelle: OLG Hamm, Beschl. v. 07.02.2012 - II-11 UF 154/11

zum Thema: Familienrecht



Eingestellt am 01.02.2013 von M. Vogel
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 2,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)